PLUS Abo Mediterran 2016

Hiermit startet wieder die Anmeldefrist
für das StadtLandNetz “PLUS Abo Mediterran”

Dieses Zusatz-Abo von StadtLandNetz wird während der Sommersaison an
10 aufeinanderfolgenden Terminen geliefert, jeweils am Donnerstag,
wie gewohnt in das Depot in der Ackeretstrasse 1.
Das PlusAbo kann dann zusammen mit dem normalen Gemüse-Abo abgeholt werden.
ANMELDUNG:
Gemüse-Abonnenten bekommen eine direkte Anmelde-Möglichkeit per Email.

Dieses Abo eignet sich für alle Menschen, die keinen eigenen Garten haben und daher diese feinen und leckeren Gemüsearten nicht anbauen und ernten können.
Also eignet sich das PlusAbo für fast alle von Euch !

Beginn der Lieferungen: 7. oder 14. Juli

Das Bild zeigt ein Beispiel einer PlusAbo-Lieferung aus einem vergangenen Jahr.
Die Zusammensetzung der einzelnen Lieferungen variiert durchaus in Menge und Auswahl, das ist so beabsichtigt und bringt Farbe und noch grösseren Genuss in den Alltag.

PlusAbo Beispiel-Lieferung

StadtLandNetz ist bei stadtbuure mit dabei

Die Verwaltung und das Kernteam von StadtLandNetz Winterthur hat sich dazu entschlossen, bei dem besonderen Anlass ‘stadtbuure’ in Winterthur teilzunehmen
mit einem eigenen Info-Stand. Wir sind an den beiden Tagen
(Samstag, 10. und Sonntag, 11. Mai), jeweils von 10 bis 17 Uhr auf dem Technikumsplatz zu finden, wo der gesamte Anlass stattfindet.

Einen Flyer als PDF kannst Du hier downloaden:

Genaue Angaben über den Anlass findest Du hier unter diesem Link:
http://winterthur-nachhaltig.ch/events/stadtbuurete/

StadtLandNetz: Vereinfachte Strukturen und interne Abläufe

Mit den an der ausserordentlichen GV vom 12.12.12 abgesegneten Anpassungen im Geschäftsreglement und den Statuten werden wir nun unsere internen Abläufe und Strukturen massiv vereinfachen können. Das war uns Verwaltungsmitgliedern ein sehr wichtiges Anliegen und wird uns in den nächsten Tagen und Wochen beschäftigen um die Wünsche entsprechend umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass wir dank diesen Massnahmen mit neuem Elan und frischer Energie ins Jahr 2013 starten können. Markus Rüegg hat sich leider entschieden, uns auf dieser spannenden Reise nicht weiter als Präsident zu begleiten. Schweren Herzens akzeptieren wir diese Entscheidung und wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg. Martin F. Müller wird “ad interim” die Funktion des Präsidenten übernehmen bis an der nächsten Generalversammlung der Posten neu besetzt wird.

Herzlichen Dank allen Genossenschaftern, die an diesem für die Genossenschaft sehr wichtigen Termin teilgenommen haben. Die neuen Statuten und das neue Geschäftsreglement werden in Kürze veröffentlicht werden.

Was waren die Hauptpunkte, über welche wir abgestimmt haben?

  • Abschaffung der StadtLandNetz Kategorie und somit der einkommensbasierten Festsetzung des Abopreises und Anteilsscheines. Es wird neu nur noch einen Preis pro Grösse und Aboart geben. Näheres ist unter Preise zu finden.
  • Probeabonnements können nur noch 1 x pro Monat für maximal 4 Wochen abgeschlossen werden.
  • Der Abschluss eines „Einfachen Abonnements“ bzw. eines „Genossenschafter Abonnements“ ist nur quartalsweise möglich. Die Zeit zwischen dem Ende eines Probeabos und diesen vierteljährlichen Terminen kann nach Rücksprache mit der Verwaltung mit Probeabonnements überbrückt werden.
  • Wir werden nur noch eine Anteilscheingrösse über CHF 300 anbieten.

Herzliche Grüsse

Aktuar StadtLandNetz

Patrick Sigrist